Lokale Vibrations-/Schallwellentherapie

Zur lokalen Vibrationstherapie benutze ich das Schallwellengerät Novafon Power.

 

Am häufigsten findet das Novafon seinen Einsatz in der Schmerztherapie bei akuten und chronischen Schmerzen. Starke und tief sitzende Verspannungen lassen sich auf sanfte Weise lockern, außerdem regt es die Durchblutung und den Stoffwechsel an. Auch bei Nervenproblemen, wie neurologische Störungen, Spastiken und zur Verbesserung der visuellen Wahrnehmung findet das Novafon Anwendung. 

 

Durch die verschiedenen Aufsätze, kann ich groß- und kleinflächig, aber auch punktuell arbeiten, was mir ein Einsatzgebiet vom Irischen Wolfshund bis zum Meerschweinchen ermöglicht. Mit den neuen Sensi-Rollern in 3 Härtegraden wird zusätzlich die Durchblutung der oberflächlichen Hautschichten stimuliert.


Ganzkörper - Vibrationstherapie

Zur Vibrationstherapie am ganzen Körper setze ich das "VibroSlim Tone" ein. 

 

Die Vibrationen  der Platte werden durch den ganzen Körper gesendet und sorgen dafür, dass die Muskulatur permanent an- und entspannt, da der Körper versucht die Bewegungen auszubalancieren. Die Muskulatur arbeitet also, ohne dass der Patient diese bewusst steuern muss. 

Niedrigere Vibrationsstärken sorgen für eine Verbesserung von Balance, Propriozeption und Koordination, was zu einem klareren und gesünderen Gangbild führt. Auch geeignet für Hunde mit neurologischen Problemen! Stärkere Vibrationen regen die Durchblutung an, mobilisieren die Gelenke und spielen eine große Rolle beim Muskelaufbau.

 

Da durch die Bewegung die Osteoblasten stimuliert werden, kann durch regelmäßige Nutzung der Vibrationsplatte eine Zunahme der Knochendichte erreicht werden. 


Nähere Informationen zu meinem Gerät finden Sie hier.

Und hier finden Sie einen Testbericht über die Platte, in dem auch meine Testergebnisse  mit eingeflossen sind.