Therapeutischer Ultraschall

Der therapeutische Ultraschall kombiniert Wärme mit einer Art Mikrovibration tief im Gewebe. Durch die gesteigerte Durchblutung, aufgrund der Gefäßerweiterung (Vasodilatation) wird die behandelte Körperregion besser mit Nährstoffen versorgt und Schlackenstoffe vermehrt abtransportiert. Ebenso wird der Lymphfluss angeregt und die Muskulatur entspannt. 

 

Es besteht die Möglichkeit Ultraschallgele mit verschiedenen Wirkstoffen zu verwenden, die durch die Anwendung des Emmi-Skins in die Haut eingeschleust werden und hier z. B. die Zellerneuerung oder die Collagenbildung anregen.

 

Ich benutze zur Zeit das Ultraschall-Handgerät "Emmi-Skin". Daten zum Gerät finden Sie hier.