Fitnesstraining

Wichtiger Grundstein für die Gesunderhaltung des Körpers ist ein gesunder Bewegungsapparat. Neben einer ausgewogenen Ernährung ist gezieltes Fitnesstraining wichtig, um Erkrankungen wie Herzinfarkt, Fettleibigkeit, Arthrose und Altersbeschwerden entgegen zu wirken.

 

Für sportlich aktive Tiere ist es unumgänglich durch regelmäßiges Training die Muskeln aufzubauen und zu erhalten. Ebenso werden durch regelmäßige körperliche Bewegung Konzentration und Lernfähigkeit gesteigert und somit die Lebenserwartung und -qualität verbessert.


Sie möchten regelmäßig mit Ihrem Tier Fitnesstraining machen?

Dann melden Sie sich gerne bei mir! Zunächst nehmen wir in einem Check-Up die körperliche Verfassung Ihres Tieres auf und nehmen bei Auffälligkeiten Ihren Tierarzt mit ins Boot (ggf. Blutbild oder Röntgen). 

 

Darauf hin besprechen wir Wünsche und Ziele und erstellen individuell auf Ihr Tier einen angepassten Trainingsplan mit den entsprechenden Übungen. Sie lernen in den Terminen die Trainingseinheiten kennen, die sie zuhause mit Ihrem Tier durchführen können. Je nach dem, wie gut Ihr Tier mit den Übungen zurecht kommt, passen wir das Training an.

Mögliche Ziele des Fitnesstraining:

  • Gewichtsreduktion
  • Muskelaufbau
  • Ausdauertraining
  • Verbesserung Koordination / Balance / Propriozeption
  • Verbesserung Konzentration
  • Steigerung Lebensqualität
  • Altersbeschwerden entgegenwirken
  • Betreuung sportlich aktive Tiere

Sie haben dann die Möglichkeit einzelne Termine zu buchen oder sich mit 5er oder 10er Karten einen Preisvorteil zu verschaffen.  (Kosten hier)