Terminablauf

Um Ihnen und Ihrem Tier eine möglichst stressfreie Behandlung zu ermöglichen, führe ich eine mobile Fahrpraxis in Wittlich-Land,  (Vulkan-/Süd-) Eifel und Umgebung.

 

Ich komme also zu Ihnen nach Hause bzw. in den Verein in die vertraute Umgebung Ihres Tieres. So bleiben Ihnen und Ihrem Liebling die Strapazen eines Transports erspart, welcher gerade bei bewegungseingeschränkten und gewichtsstarken Tieren schwierig ist.


Der Ersttermin

Im ersten Termin widmen wir uns der ausführlichen Befundaufnahme (Anamnese). Ich nehme die Daten Ihres Tieres auf und untersuche anschließend seinen aktuellen Zustand. Dies geschieht durch eine Exterieurbeurteilung, Lahmheitsdiagnostik und Gangbildanalyse. Sollten Sie bereits Tierarztbefunde oder Röntgenbilder haben, halten Sie diese bitte zum Termin bereit. 

 

Beim ersten Treffen ist es mir besonders wichtig, Ihr Tier kennen zu lernen und eine Vertrauensbasis aufzubauen.

 

Nach der Untersuchung erstellen wir gemeinsam einen Therapieplan, indem wir kurz- und langfristige Ziele, sowie Übungen für Sie zu Hause festhalten. Anschließend erhält Ihr Tier seine erste Behandlungseinheit. Bitte planen Sie sich für den ersten Termin 60-90 Minuten Zeit ein.

 

Sollte unser erster Termin ein Check-Up sein, gelten natürlich die Informationen, wie >hier< beschrieben.


Die Folgetermine

In den folgenden Terminen werde ich zu Beginn eine kurze "Zwischenbilanz" über Ihr Tier ziehen. Was hat sich zum letzten Termin verändert? Wie kamen Sie mit den Übungen zurecht? Muss der Therapieplan angepasst werden? Dann beginnen wir mit der Behandlung und besprechen die weitere Vorgehensweise.

 

Jedes Tier erhält eine individuelle Therapie, die jede der hier genannten Behandlungsarten enthalten kann. Ein Folgetermin dauert ca 25-30 Minuten


Informationen - WICHTIG! LESEN!

Gehen Sie kurz vor dem Termin eine kleine Runde mit Ihrem Hund spazieren, damit er sich ggf. nochmal lösen kann.

 

Idealerweise bis  2 Stunden vor dem Termin keine große Mahlzeit füttern

 

Behandlungskosten werden in bar direkt im Anschluss gezahlt oder Sie erhalten eine Rechnung postalisch mit einem Zahlungsziel von 14 Tagen.

 

Folgebehandlungen finden in einem Abstand von höchstens 6 Wochen zur letzten Behandlung statt. Danach ist eine erneute Befundaufnahme notwendig.

 

Die angegebene Dauer ist reine Behandlungszeit. Planen Sie sich je Termin ca. 20 Minuten länger ein. (Aus- und Einpacken, Dokumentation, Smalltalk)

 

Tierschutzorganisationen erhalten besonderen Rabatt!

 

Haben Sie eine Krankenversicherung für Ihre Tier? Reichen Sie meine Rechnung dort ein! Manche physiotherapeutische Behandlungen werden (ganz oder teilweise) von den Versicherungen übernommen!

 

Als Kleinunternehmer nach §19 Abs. 1 UStG wird keine USt berechnet.


Nach dem deutschen Heilmittelwerbegesetz §3 weise ich darauf hin, dass es sich bei den hier vorgestellten Methoden um Verfahren der alternativen Medizin handelt, die schulmedizinisch nicht anerkannt sind.

Tierphysiotherapie ist eine begleitende Maßnahme, die keinesfalls den Besuch beim Tierarzt ersetzen kann.