Der August.

Hallo ihr Lieben!

Jetzt arbeite ich schon wieder seit 4 Wochen und es macht mir wirklich sehr viel Spaß! :) 

 

 

Ich habe jetzt eine echte Hundewirbelsäule mit Becken, worüber ich mich sehr freue! Diese dient für mich als Lehrmaterial für meine Weiterbildung Instrumentelle Tierchiropraktik, aber auch als Anschauungsmaterial für meine Kunden.

Im August stehen noch zwei Termine in der Hundeschule Oberhaustier in Dünfus an. Am 06. werde ich dort wieder Check-Ups durchführen und am 21. halte ich gemeinsam mit Susi Oberhaus den Workshop "Hundesenioren - aktiv und agil im Alter", worauf ich mich schon sehr freue!

 

Des Weiteren freue ich mich euch mitzuteilen, dass ich heute Morgen meine Anmeldung zur nächsten Fortbildung abgeschickt habe. 

 

Von Mai bis Dezember 2020 werde ich bei der Akademie für Tierheilkunde den Ernährungstherapeut Hund machen, denn auch Ernährung spielt beim Thema Bewegungsapparat eine sehr wichtige Rolle! 

 

Am 13.08. werde ich 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0